PROZESSBEGLEITUNG
CRANIOSACRAL THERAPIE
COACHING

welcome home

angebote

abrechnung krankenkasse

ich bin

wie ich arbeite

sie erreichen mich



impressum





craniosacral therapie

Um das Jahr 1900 fand Dr. William Garner Sutherland heraus, dass die Schädelknochen beweglich sind. Er stellte fest, dass der ganze Körper ein komplexes System von Bewegungen der einzelnen Knochen, Organen, Faszien, etc. ist. Die Craniosacral Therapie hat zum Ziel, durch sanfte manuelle Impulse wieder Harmonie in diese innerkörperlichen Bewegungen zu bringen um so die Selbstheilungs- kräfte zu aktivieren. Sie kann tiefgreifende Auswirkungen auf das menschliche Nervensystem, das Hormonsystem und das Immunsystem haben und so die Funktion des ganzen Körpers beeinflussen. Die Craniosacral Therapie ist eine Körperarbeit bei der dem Menschen mit Achtsamkeit und Wertfreiheit begegnet wird. Der Fokus liegt auf der Gesundheit im Menschen, Ressourcen werden gestärkt, so dass positive Veränderungen stattfinden können.

Ich habe im 2009 die Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin erfolgreich abgeschlossen. Ausserdem habe ich Weiterbildungen zu den Themen "Craniosacral Therapie bei Adhs und Lernstörungen",  "Craniosacral Therapie für Säuglinge und Kleinkinder", sowie zum Thema "Polyvagal Theorie" absolviert.

Als Craniosacral Therapeutin arbeite ich primär auf der Ebene des Körpers. Ich lasse Sie ihren Körper spüren. Von hier aus verbinden wir ihn wieder mit Geist und Seele.